< back

SÉPARATEUR EAU HYDROGÈNEWASSER-/WASSERSTOFFABSCHEIDER
Um die Lebensdauer des Wasserstoffkreislaufs und des Luftkompressors zu gewährleisten, muss das Wasser in der Brennstoffzelle vom Kreislauf getrennt werden. Basierend auf der Erfahrung mit verschiedenen Blow-by-Ölabscheidern und dem Koaleszenzgewebe Diesel 3Tech+ für Dieselfilter bietet SOGEFI die beste Kombination aus Effizienz, Druckabfall und Durchflusswirkung.

 

FILTRE À AIR CATHODEKATHODENLUFTFILTER
Die Brennstoffzellenmembran ist sehr empfindlich gegenüber Partikeln und bestimmten Gasen in der Atmosphäre. Zusätzlich zu dem Partikelfilter, der zum Schutz des Kathodenkreislaufs erforderlich ist, schützt der Kathodenluftfilter von SOGEFI die Brennstoffzelle vor schädlichen Gasen wie SO2, H2S, NOx, NH3.

 

DÉIONISEUR

DEIONISATOR
Der Ionenaustauschfilter von SOGEFI besteht aus einem Harzgehäuse mit sehr geringer Leitfähigkeit und spezifischen Kügelchen aus stark saurem Kationengele und stark basischem Anionengele, die die Ionen in der Kühlflüssigkeit einfangen. Er schützt die Brennstoffzelle vor Kurzschlüssen, indem es den dielektrischen Füllstand der Kühlflüssigkeit so niedrig wie möglich hält. Die Lösung von SOGEFI ist kompakt und verfügt über einen integrierten Sensor. Sie bietet einen gezielten Ersatz für den aktiven Teil des Systems, um den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Dis HYDROGEN+ Reihe bietet auch einen Membranbefeuchter...

Um eine gute Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten, benötigt die Brennstoffzelle Feuchtigkeit. SOGEFI nutzt seine Erfahrung im Bereich Medien und Netze, um mit einer kompakteren Lösung und „umweltfreundlicheren“ Materialien als herkömmliche Befeuchtungsmembranen ein optimales Feuchtigkeitsniveau zu gewährleisten.